Geschlechterforschung / Gender Studies
print


Navigationspfad


Inhaltsbereich

Bayerischer Forschungsverbund ForGenderCare

 

fgc_kreislogo_2015-05-05

Der Bayerischer Forschungsverbund ‚Gender & Care‘ (ForGenderCare) startet im Frühsommer 2015. Prof. Dr. Villa ist gemeinsam mit Prof. Dr. Thiessen (HAW Landshut) Sprecherin des Forschungsverbundes, die LMU ist Sprecheruniversität.

Insgesamt werden 12 Forschungsprojekte an Universitäten und Hochschulen in ganz Bayern mit über 3 Mio Euro für einen Zeitraum von 4 Jahren gefördert; die Disziplinen reichen von Medizin und Technik- und Ingenieurwissenschaften über BWL/Management, Pädagogik, Soziale Arbeit und Medienwissenschaften bis zur Geschichte, Soziologie und Philosophie. Ein Interview mit Prof. Villa dazu: http://www.uni-muenchen.de/forschung/news/2015/villa_forgendercare.html.

ForGenderCare ist Teil der Bayerischen Forschungsverbünde

Geschäftsführung des Forschungsverbunds ForGenderCare

Dr. Susanne Schmitt
Geschäftsführerin Forschungsverbund ForGenderCare
geschaeftsfuehrung@forgendercare.de