Geschlechterforschung / Gender Studies
print


Navigationspfad


Inhaltsbereich

TAZ: "Geburt ohne Spuren"

Essay von Paula-Irene Villa in der TAZ

20.06.2015

Geburt findet heutzutage in einer spätmodernen Kultur der Angst statt. Deshalb soll auch das Unwägbare abgesichert sein. Überlegungen zum Zur-Welt-Bringen in der Gegenwart. Essay von Prof. Dr. Paula-Irene Villa in der taz vom 20.6.2015

Geburt ohne Spuren - Paula-Irene Villa | taz.de 20.6.2015