Geschlechterforschung / Gender Studies
print


Navigationspfad


Inhaltsbereich

Medien

ARD alpha: "Zwischen Feminismus und Grundlagenforschung: Wozu Gender-Studies?"
Fernsehsendung mit Prof. Villa und Münchener Studierenden, u.A. Theresa Bittermann

ARD alpha beleuchtet die Gender Studies als Wissenschaft zwischen Feminismus und Grundlagenforschung. Interviews mit Prof. Villa, Studierenden des Instituts für Soziologie der LMU und Prof. Hirschauer von der Universität Mainz.

Link zur Sendung

ARD alpha: "Feminismus heute - Wofür engagieren sich Studentinnen? Eine feministische Protestaktion mit Vulva-Plätzchen

Frauen und Männer sind gleichberechtigt. So steht es im Gesetz. Dass die Realität anders aussieht, ist kein Geheimnis. Theresa Bittermann und die "De gFOTZErten" kämpfen für Gleichberechtigung. Ihre Methoden sind eigenwillig und Aufsehen erregend.

Link zur Sendung