Geschlechterforschung / Gender Studies
print


Navigationspfad


Inhaltsbereich

Übung: Theorie II - Die Natur der "guten Mutter"? Zur (Re-)Produktion von Weiblichkeit durch Mutterschaft (Dipl.-Soz. Feiler)

Dienstag, 08.00 - 10.00 Uhr c.t., IfS, Konradstr. 6, R. 109

In diesem Kurs soll es darum gehen, anhand verschiedener Diskurse zum Thema Mutterschaft den Begriff kritisch zu beleuchten und sozialwissenschaftlich zu hinterfragen.

Literatur:

  • Thiessen, B. & Villa, P.-I. (Hrsg.) (2009). Mütter - Väter: Diskurse, Medien, Praxen. Münster: Westfälisches Dampfboot.
  • Vinken, B. (2001). Die deutsche Mutter. Der lange Schatten eines Mythos. München: Piper.

Anwesenheitspflicht in der 1. Veranstaltungsstunde! Sollten Sie aus triftigen Gründen nicht teilnehmen können, so informieren Sie den/die Dozenten/Dozentin rechtzeitig. Unentschuldigtes Fehlen in der 1. Veranstaltungsstunde bedeutet automatisch den Verlust des Kursplatzes.

Leistungsnachweis: Hausarbeit

Anmeldung:

Die Anmeldung für diese Veranstaltung ist ausschließlich über LSF möglich! Belegungsfrist für diese Veranstaltung findet für alle Studierenden (auch Lehramt modularisiert) vom 11. bis 18. März statt. Bitte beachten Sie unbedingt die Hinweise zur Belegung, die Sie rechtzeitig auf der Website des Instituts für Soziologie unter dem folgenden Link finden: http://www.soziologie.uni-muenchen.de/studium/lehre/kursanmeldungen/index.html