Geschlechterforschung / Gender Studies
print

Sprachumschaltung

Navigationspfad


Inhaltsbereich

Wichtige Hinweise zum Nebenfach im WiSe 18/19

Hinweise im Zuge der Umstellung des Nebenfachs Gender Studies für das WiSe 2018/2019

27.08.2018

Das Nebenfach Gender Studies wird zum kommenden Wintersemester 2018/2019 eingestellt. Hintergrund ist der reformierte Master-Studiengang Soziologie, der ab sofort keine Nebenfach-Struktur mehr vorsieht. Damit verlieren die Gender Studies ihr einziges Hauptfach. Das bisherige Nebenfach geht inhaltlich in den neuen wählbaren Schwerpunkt ""Kultur, Differenz, Geschlecht" des neuen MA-Studiengang Soziologie auf.

Dennoch werden die Gender Studies weiterhin im Gemeinsamen Geistes- und Sozialwissenschaftlichen Profilbereich studier- und damit wählbar bleiben. 

Die Struktur des Profilbereichs Gender Studies bleibt ebenso weiterhin bestehen. Beachten Sie dazu bitte die Hinweise unter "Aufbau des Nebenfachs"

Studierende, die sich im WiSe 17/18 neu in den Nebenfachstudiengang Gender Studies immatrikuliert haben, können wie gewohnt im LSF unter Soziologie --> Master Nebenfach Gender Studies 30 ECTS --> P3 das letzte Modul P3 wählen (dies gilt äquivalent auch für Profilbereich-Studierende, die wie gewohnt auch das letzte Modul P3 absolvieren können).

Studierende, die noch Leistungen aus P1 nachzuholen haben, können dies ebenfalls wie gewohnt im LSF unter Soziologie --> Master Nebenfach Gender Studies 30 ECTS --> P1 belegen. 

Somit erhalten alle Studierende die Möglichkeit, ihr Studium wie geplant abzuschließen. 

Ein Wechsel in andere Nebenfächer ist zum Wintersemester 18/19 leider nicht mehr möglich! Dies bedeutet, Sie müssen Ihr zuvor gewähltes Nebenfach abschließen.