Geschlechterforschung / Gender Studies
print

Sprachumschaltung

Navigationspfad


Inhaltsbereich

Vita

seit 01/2018 (sowie 04/2016 bis 02/2017) Wissenschaftliche Hilfskraft im Forschungsverbund „Ernährung, Gesundheit und soziale Ordnung in der Moderne: Deutschland und die USA im Vergleich“ Lehrstuhl Prof. Dr. Paula-Irene Villa
seit 10/2015 Studium Soziologie/Gender Studies (M.A), LMU München Arbeitstitel: „Tiermediziner_in werden. Profession(alisierung) & Mensch-Tier-Beziehungen“
seit 10/2015 Mitarbeit an Lehrveranstaltungen im Masterstudiengang Soziologie mit Dr. Irmhild Saake an der LMU München

Forschungsbereich: Human-Animal Studies

Lehrstuhl Prof. Armin Nassehi

  • Seminar „Forschungsfeld Zoo - Zwischen Arche Noah und Tiergefängnis“ (BA-Niveau, WiSe 17/18) 
  • Seminar „Die Praxis der Tiermedizin“ (BA-Niveau, WiSe 16/17) 
  • MA-Übung „Human-Animal Studies – Eine Einführung“ (MA-Niveau, SoSe 16) 
  • Qualitatives Forschungspraktikum „Human-Animal Studies“ (MA-Niveau, WiSe 15/16)
seit 01/2015 bis 06/2015 Auslandssemester in Angewandter Mathematik & Gender Studies (M.A.), UiO Oslo, Norwegen
seit 10/2014 Tutorien:
  • Qualitatives Forschungspraktikum „Paarforschung“ (Drin. Yvonne Berger: WiSe 17/18) 
  • Qualitatives Forschungspraktikum „Dokumentarische Methode der Interpretation“ (Dipl. Sozin., Dipl. Soz.-pädin. Yvonne Berger: WiSe 14/15 & 15/16) 
  • Vorlesung „Soziologische Theorien“ (Prof. Armin Nassehi: SoSe 16 sowie Dr. Julian Müller: SoSe 18) 
  • Vorlesung „Der große kleine Unterschied – Einführung in die Gender Studies“ (Prof. Annette Keck & Prof. Paula-Irene Villa: WiSe 16/17 & 17/18)
10/2012 bis 04/2015 Studium Soziologie/Statistik (B.A.), LMU München Abschlussarbeit: „Die Ambivalenz des Pferds. Eine empirisch-rekonstruktive Betrachtung der Perspektiven auf das Pferd“
10/2010 bis 04/2018 Studium der Veterinärmedizin an der LMU München (StEx)
2009 Abitur in Böblingen