Geschlechterforschung / Gender Studies
print

Sprachumschaltung

Navigationspfad


Inhaltsbereich

"Eingriff in die Wissenschaftsfreiheit"

Prof. Paula-Irene Villa im Interview mit faktenfinder/Tagesschau anlässlich des Vorhabens der ungarischen Regierung, die Gender Studies dort einzustellen.

21.08.2018

"Im Gespräch mit dem ARD-faktenfinder kritisiert die Professorin für Gender Studies, Paula-Irene Villa, die ungarische Regierung scharf - und verteidigt die Wissenschaftlichkeit ihrer Fachrichtung."

Hier geht es zum Beitrag "Eingriff in die Wissenschaftsfreiheit".